Quereinstieg für Servicetechniker*innen

Quereinstieg für Servicetechniker*innen

Frischer Wind und beste Aussicht

Wenn du eine technische oder handwerkliche Ausbildung hast und frischen Wind in deiner Arbeitswelt brauchst, bist du bei der Deutschen Windtechnik genau richtig. Bei uns hast du zwei Möglichkeiten, ohne Windtechnik-Kenntnisse in diese Zukunftsbranche einzusteigen: per Direkteinstieg oder durch unser 6-monatiges Quereinstiegsprogramm. Wir versprechen dir beste Aussichten – im täglichen Feldeinsatz ebenso wie für dein berufliches Weiterkommen.

 

In einem unserer drei Training Center bereitest du dich von Anfang an unter Realbedingungen auf deine Einsätze vor: In extra für Schulungszwecke errichteten Maschinenhäusern machen wir dich fit für deinen Einsatz als Servicetechniker*in. Was du mitbringst: dein Wissen über und dein Verständnis für technische Zusammenhänge, körperliche Fitness, Schwindelfreiheit und große Lust anzupacken.

 

Das könnte dein nächster Job sein:

 

 

 

Das Quereinstiegsprogramm der Deutschen Windtechnik

Bist du Dachdecker*in, Schlosser*in oder Tischler*in? Oder hast du einen Abschluss im Bereich Maschinen- und Anlagenführung oder Landmaschinenmechanik? Mit diesen Abschlüssen oder einer ähnlichen handwerklich-technischen Ausbildung bringst du beste Voraussetzungen für unser Windtastic Quereinstiegsprogramm mit. 

 

Die von uns entwickelte Weiterbildung zu Servicetechniker*innen startet mehrmals im Jahr und dauert sechs Monate. In unserem Training Center in Viöl, Schleswig-Holstein, vermitteln wir dir alle theoretischen Grundlagen zur Wartung, Störungsbehebung und Instandsetzung von Windenergieanlagen und bereiten dich optimal auf deine künftigen Aufgaben im Feld vor.

 

Praxisnahe Weiterbildung

 

Du erhältst eine elektrotechnische Grundausbildung und erwirbst wichtige Kenntnisse in den Bereichen Hydraulik und Metallbearbeitung. Wir schulen dich intensiv zu den Themen Arbeitssicherheit, Wartung und Fehlersuche bei Windkraftanlagen. Weil wir großen Wert auf praxisnahe Aus- und Weiterbildung legen, haben wir unsere Training Center entsprechend ausgestattet: In verschiedenen Maschinenhäusern der 2-Megawatt-Leistungsklasse kannst du dein theoretisches Wissen gleich in die Praxis umsetzen.

 

Du lernst in einer festen Kleingruppe von bis zu acht Personen. Und weil du während der sechsmonatigen Schulungsphase auch mit anderen Quereinsteiger*innen zusammenwohnst, kannst du dich in familiärer Atmosphäre fachlich und persönlich austauschen und so auch schnell bei der Deutschen Windtechnik ankommen. Nach dem Programm startest du wohnortnah in deinen Job als Servicetechniker*in und lernst täglich von den erfahrenen Windtastics an deiner Seite.

 

Du bekommst von Anfang an einen Arbeits- und einen Fortbildungsvertrag, und nach der Weiterbildung gibt’s direkt eine Gehaltserhöhung. Du möchtest wissen, ob wir unser einzigartiges Programm aktuell in deiner Nähe anbieten? Dann klick hier:  

Auch möglich: der direkte Quereinstieg

Wenn du eine Ausbildung in Elektrotechnik, Mechanik oder Mechatronik hast, kannst du auch direkt bei uns einsteigen. Du erhältst dann eine einwöchige Sicherheitsschulung in unserem Training Center in Osnabrück, bevor du im Feld von erfahrenen Kolleg*innen lernst. Auch für diesen sehr praxisorientierten Quereinstieg bieten wir regelmäßig Stellen an.

Deine Vorteile bei der Deutschen Windtechnik

Freu dich auf ein starkes Team und ein wertschätzendes Miteinander! Darüber hinaus hast du bei der Deutschen Windtechnik auch diese Vorteile:

Unbefristeter Arbeitsvertrag

 

38,5 Stundenwoche

30 Tage Urlaub

Betriebliche Altersvorsorge

 

Attraktive Spesenregelung

 

Firmenfitness

 

Qualifizierung zur Elektrofachkraft

Vermögenswirksame Leistungen

Fahrradleasing

 

Windtastics Rabatte

 

Arbeitskleidung und Reinigung

Teambezogener Firmenwagen

Dieser Ort wurde nicht erkannt.
Filter zurücksetzen

Was unsere Quereinsteiger*innen über uns sagen

Dadurch, dass im Quereinsteigerprogramm alle auf einem ähnlichen Stand sind, kann man gut zusammen lernen und dadurch auch zusammenwachsen. Auch nach dem halben Jahr bleibt der Job aufregend und spannend. Neue Aufgaben, Situationen und Wissen sorgen für einen spannenden Einstieg, in dem ich von den Kollegen viel Unterstützung bekommen habe. Wenn man bereit ist für Abwechslung im Arbeitsalltag und neue Herausforderung sucht, ist man bei der Deutschen Windtechnik sehr gut aufgehoben.

Tim Kuche

Quereinsteiger im Rahmen des Quereinstiegsprogramms

Ich fühle mich bei der Deutschen Windtechnik seit dem ersten Tag sehr gut abgeholt und aufgehoben. Während des Quereinstiegsprogramms bekommt man sehr viele neue Eindrücke und es ist alles sehr spannend. Ein Highlight ist es, das erste Mal auf dem Dach einer Windenergieanlage zu stehen. Im Arbeitsalltag gefallen mir am besten Störungen. Nicht genau zu wissen, was einen erwartet und zu suchen, wo das Problem liegt.

David Huetter

Quereinsteiger im Rahmen des Quereinstiegsprogramms

Noch Fragen zum Quereinstieg?

Dann rufe uns einfach an!

Isabell Üney

Recruiting

Bereich Offshore

Scarlett Woznica

Recruiting 

Bereich Onshore